You are currently viewing Dresdener Montagsprotest 6. Mai

Dresdener Montagsprotest 6. Mai

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Maiaufstand in Dresden vor 175 Jahren und was haben wir dazu gelernt?
– Podiumsdiskussion –

Die für die sächsische Demokratiebewegung 1848/49 maßgebliche Figur, Robert Blum wurde in Österreich erschossen. Sein Märtyrertod ließ die Protestbewegung in Sachsen überkochen. Zwischenzeitliche Erfolge
der Generalversammlung der Vaterlandsvereine konnten nicht verteidigt werden. Vom 5. bis 7.Mai 1849 beendeten die sächsisch – preußischen Truppen diesen Versuch einer wahren Volksherrschaft. 250 tote und eine Vielzahl steckbrieflich gesuchter Widerständler standen am Ende dieses Aufbegehrens des Volkes.
Umwälzungspläne für Deutschland bestanden damals auch. Es gab zahlreiche Vorstellungen zu einem anderen Deutschland, aber eine gemeinschaftliche Zielsetzung, eine gemeinschaftliche Organisation, einen Plan für realistische, zentrale Aktionen und die dafür notwendigen Strukturen gab es nicht.
Und heute ?
Darüber diskutieren wir am 06.Mai.2024 mit Hans und Marcus auf der Bühne vor dem Kulturpalast.