Veranstaltungen in Dresden


  • Sonderkonzert: Children music education in Namibia

    zu Gast: Izabela Berdy, Coselpalais, Dresdener Piano Salon Kirtsen GmbH

  • Weltfriedenstag

    Mahnwache für Frieden – Dresden

    JEDEN MONTAG AB 19 UHR @ JORGE-GOMONDAI-PLATZ

    Aktuelle Infos: Webseite der Mahnwache für Frieden, Dresden

    Für interessierte Bürger: Vertreter der FiD sind bei den Mahnwachen stets anwesend. Wer Kontakt zu uns haben möchte, kann uns dort gern über das offene Mikrofon ansprechen bzw. sich zu uns durchfragen. Oder Sie suchen den Kontakt über die unten angegebene Mail Adresse. Danke! Sprechen Sie uns an!





Charta der Friedensinitiative Dresden


„FRIEDEN ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles NICHTS!“ (Willy Brandt)

In der von allen in der „FRIEDENSINITIATIVE Dresden“ integrierten Organisationen, Vereinen, politischen Initiativen sowie beteiligten Einzelpersonen, wurde die vorläufige Charta beraten, diskutiert und einstimmig beschlossen.



Charta der Friedensinitiative Dresden

Zur Förderung des Friedens und zur Bündelung ihrer Kräfte haben sich die Gründungsmitglieder der Friedensinitiative Dresden (FiD) zusammengeschlossen. Gemeinsam treten wir für einen friedlichen Wandel Dresdens und der Welt ein. Unser Handeln basiert auf den Menschenrechten und demokratischen Grundsätzen.


GRUNDWERTE

  • Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UN vom 10.12.1948 bildet eine Grundlage für die Arbeit der FiD.

  • Die FiD teilt die Ziele der UN-Charta Artikel 1 und setzt sich aktiv, lokal und global für eine friedliche Welt und die Einhaltung der Menschenrechte ein.

  • Die Mitglieder und Unterstützenden der FiD erkennen die Artikel 1 – 20 im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland als Basis ihrer Arbeit an.

  • Die FiD ist parteipolitisch neutral.

  • Zur gegenseitigen Achtung nutzen die FiD und ihre Mitglieder ausschließlich gewaltfreie Kommunikationsmethoden.

  • Die Zielorientiertheit des Bündnisses drückt sich in einer demokratischen und konsensbasierten Arbeitsweise aus.

  • Das Bündnis ist offen für alle, die diese Grundwerte anerkennen und leben.



ZIELE

  • Ziele der FiD sind die Begeisterung, Aktivierung und Verantwortung der Menschen für den Frieden.

  • Wir klären die Menschen über Ursachen und Folgen von Kriegen auf.

  • Wir möchten ein friedliches und ein neutrales Deutschland.

  • Wir setzen uns für eine Umstellung der deutschen Wirtschaft zu einer zivilen und friedensfördernden Wirtschaft sowie für ein Verbot von Rüstungsexporten ein.

  • Wir setzen uns gegen die Ursachen von Kriegen ein. Gewaltfreie Konfliktlösungen, faire und solidarische Wirtschaftsbeziehungen, Hilfe bei medizinischer Versorgung, die Minderung der Armut und die Förderung von Bildung sind dafür notwendig.

  • Wir wenden uns gegen Eingriffe in die staatliche Souveränität, die ohne UN Mandat vorgenommen werden.

  • Wir setzen uns für ein globales Sicherheitsbündnis ein, um weltweit Frieden und die Einhaltung des Völkerrechts zu gewährleisten.

  • Wir wirken darauf hin, dass Dresden zu einer Stadt des Friedens wird und fordern die Dresdnerinnen und die Dresdner auf, die obigen Ziele zu unterstützen.

  • Wir betrachten uns als Teil der globalen Friedensbewegung.




Aktivisten

Hier die Liste der Mitglieder der Friedensinitiative.




  • Archiv Veranstaltung

  • Künstler sagen danke dem Verein Friedensbrücke Kriegsopferhilfe e.V.

    Coselpalais, Dresdener Piano Salon

  • Weltfriedenstag

    Marina Zwetajewa und Rainer Maria Rilke - Ein poetischer Abend am Lagerfeuer

    Ein Unterhaltungskonzert vereint die autobiografische Prosa von M. Zwetajewa "Mutter und Musik" und Klaviertuden von S.Rachmaninow und R. Schumann. Anschließend die Präsentation von Rilke-Projekt mit Lyrik und Briefwechsel zwischen zwei großen Dichtern. Traditionell werden am Lagerfeuer Gedichte von M. Zwetajewa in verschiedenen Sprachen erklingen. Jeder, der Lust hat, zuzuhören oder selbst vorzulesen, ist herzlich willkommen.

    Zittauer Str. 29, 01099 Dresden

  • Weltfriedenstag

    Singer & Songwriter Solo Konzerte

    Medicine Pop Music fpr Mother Earth and her Children - Dresdner Pianosalon Coselpalais, 19:30 Uhr von GERMAID

  • Weltfriedenstag

    Frieden schaffen - Raus aus der NATO!

    Neumarkt vor der Frauenkirche, 15:00 Uhr mit Dirk Pohlmann

    ';

  • Weltfriedenstag

    Einladung zum Spaziergang an der Offiziersschule des Heeres der Bundeswehr

    am Sonntag den 30. September 11 Uhr laden wir alle zu einem Rundgang durch einen wenig bekannten Teil unserer Stadt herzlich ein.
    Wir treffen uns an der Kreuzung Stauffenbergallee/Marienallee und wandern die Marienallee nach Norden zwischen stadt-prägenden Militäreinrichungen.

    PDF download

    Nach dem Besuch des sowjetischen Garnisonsfriedhofes steigen wir im Wald ins Prießnitztal hinunter und kommen zum Startpunkt zurück. 3 km, etwas über 1 Stunde.