Spendenaufruf

Spendenaufruf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Die Gemeinschaft für Menschenrechte im Freistaat Sachsen e. V. (GMS) und die Friedensinitiative Dresden (FiD) wollen zur Wahrung der Menschenrechte auf der ganzen Welt beitragen.

Menschenrecht bedeutet zuallererst:

Recht auf Nahrung, Wohnung, medizinische Betreuung und Bildung.

Kriege berauben eine große Zahl von Menschen dieses Rechts.

In der gegenwärtigen Zeit wollen GMS und FiD den notleidenden Menschen in Donbass/Ostukraine helfen. Sie bitten deshalb um Spenden, die diesem Anliegen dienen sollen. Sie werden die Spenden in verantwortungsbewusster Weise nur diesem Zweck zuführen.

Spendenkonto
Zahlungsempfänger: GMS Gesellschaft für Menschenrechte
IBAN: DE37 8505 0300 3120 1171 52
BIC:  OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden
Verwendungsvermerk: Donbass

Rückfragen bitte an
Dr. Eberhard König
PF 120 609, 01007 Dresden
Tel. 0351 4591806
Fax 0351 4592127
E-Mail: koeeby@web.de

Hinweis: Jede Spende ist steuerlich voll absetzbar.

Bildunterschrift: Mädchen. Leben an der bombardierten Demarkationslinie