Die Friedensinitiative Dresden (FiD) besteht aus Vertretern verschiedenster Vereine, Organisationen, Parteien und Einzelpersonen. Wir engagieren uns für eine friedlichere und menschlichere Welt und für ein starkes Friedenssignal aus Dresden. Wir laden hiermit alle interessierten Menschen zur Mitarbeit ein.
Wenn Sie Zweifel an den Aussagen der Gesundheitspolitiker und der WHO haben, gibt es zur umfassenden Information über Fakten und Hintergründe eine neue Organisation namens World Health Alliance. Dort können Sie sich über Vorhaben der WHO und Forderungen der Alliance an Politiker und WHO informieren! Wichtig sind die 3×3 Forderungen, die die Alliance an die Politiker stellt!

Blog und Beiträge

Archivierter Kalender 2020 der Friedensinitiative Dresden (FiD)

Friedenspodium: Sicherheit neu denken Samstag, 14.03.2020, 10.00 bis 13.00 Uhr Pianosalon Dresden im Coselpalais 2.Friedenspodiumder Friedensinitiative Dresden Flugblatt als PDF Bericht von der Verleihung des Bautzner Friedenspreises von Friedrich NaehringDer Vortrag von Daniele Ganser nach der Verleihung des Bautzner Friedenspreises 2019 am 29.01.20 an ihn hatte zum Thema: Ist die CIA eine…

Dresden-Airport Wann rein zivil?

Unter der Überschrift „Ein Flughafen mit Tanzveranstaltungen“ erschien heute eine kurze historische Übersicht. Die Gründungsentscheidung 1934 war politisch und das Vorhaben zum Bau „genoss bei Nazi-Führung Priorität, denn die neue Anlage „Flughafen-Hellerau“ sollte auch von der Luftwaffe genutzt werden.“ Die Eröffnung war heute genau vor genau 85 Jahren. (Sächsische Zeitung…

Gemeinsame Banneraktion an der B170

Am 21. April 2024 haben wir zusammen mit anderen Dresdner Freiheitsinitiativen und aus dem Umland eine gemeinsame Banneraktion an der B170 organisiert und durchgeführt. Das Video gibt einen kleinen Eindruck der sehr gelungenen Aktion wieder.

Aufklärung zum Thema elektromagnetische Felder

Mit dem Ausbau von 5G drängt das Thema der elektromagnetischen Felder immer weiter in die Öffentlichkeit. Die Politik, die Wirtschaft, wie auch die Medien, versuchen die Probleme durch Verschweigen und Außer- Acht-Lassen der schon jetzt nachgewiesenen Schäden zu negieren.

Die Friedensinitiative Dresden hat es sich aus diesem Grund zur Aufgabe gemacht auf die Leiden Betroffener aufmerksam zu machen und möchte mit einem mehrteiligen Videoprojekt zur Aufklärung beitragen. Hierfür haben wir uns kompetente Unterstützung aus Medizin und Wissenschaft geholt, sowie Betroffene und weitere interessante Persönlichkeiten befragt.

Unter diesem Beitrag findet ihr alle Informationen zu diesem Vorhaben!

HIER WEITERLESEN

.

Chelsea Manning

Verschiedenes

22.04.19 Ostermarsch Dresden Friedensveranstaltung

Video abspielen