Gedenkkundgebung am Denkmal der Roten Armee in Dresden

Gedenkkundgebung am Denkmal der Roten Armee in Dresden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Liebe Freunde, 
Jeder Antifaschist und Kriegsgegner und Freund des russischen Volkes und der ehem. Sowjetvölker ist zur Kundgebung herzlich eingeladen.

Hoch das Banner für Frieden, Freundschaft, wirtschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit;
Da sei kein Platz für Aufrüstung, Kriegsdrohung und Kriegshetze.

Die Bürgerinitiative „8. Mai – Ehre den Befreiern Dresdens von Krieg und Faschismus“ und das Deutsch-Russische Kulturinstitut e. V. laden ein:

zur Gedenkkundgebung am Denkmal der Roten Armee in Dresden
aus Anlass des 76. Jahrestages der Befreiung unserer Stadt von Faschismus und Krieg durch den Sieg der Roten Armee.


Unser Bekenntnis:
Nie wieder Krieg – nie wieder Faschismus! Beenden der gegen Russland gerichteten Kriegsvorbereitung durch die NATO. Die Bundesrepublik muss NATO – Vertrag kündigen.


Samstag, 8. Mai 2021 10.00 Uhr DRESDEN, Olbrichtplatz

Programm:

Gedenkworte Oberst a.D. Jörg-Uwe Laasch / Traditionsverband NVA,
Dr. Wolfgang Schälike / DRKI
Ehrung der für die Befreiung gefallenen Rotarmisten und Partisanen sowie der Opfer der faschistischen Diktatur mit Blumen am Denkmal.

Versammlungsleiter: Thomas Zinke, Vitaliy Kolesnyk

Weitere Veranstaltung am 8. Mai 2021 in Dresden:
11.00 Uhr Sowjetischer Garnisonsfriedhof Dresden, Marienallee. Andacht der Russisch-orthodoxen Gemeinde.

День освобождения от фашизма – День Победы 8/9 мая в Дрездене
Возложение цветов к Памятнику Красной армии на Ольбрихтплатц (в 10.00) и на Советском гарнизонном кладбище (Мариеналлее) – в 11.00.

Wichtig: Es gilt die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung
Medizinischer Mund-Nasen-Schutz und 1,5 m Abstand sind vorgeschrieben.
Selbstschutz und Schutz der Mitmenschen ist unsere solidarische Pflicht.
V. i. S. des Pressegesetzes: Gerd Hommel, rfb.hommel@arcor.de Titelbild von „ein Dresdner“ Google Local Guide